hey .. nice to see you! Welcome2Lolo5821 | .. nur ein paar Gedanken .. *

20050413

achja, bevor ich's wieder verbummle, Buddy, sprich der HGst Kleinbottwar war mal wieder aktiv... vergangenes We.. uuund, sie ham gesiegt! yeahhhh.. wobei ich leider grad nicht sagen kann, wie hoch, oder wer welche Strafen bekam, noch wie sich die Motivationen beider Mannschaften auf das Spiel ausgewirkt haben..

... irgendwie war ich nur körperlich wirklich anwesend.. im Geiste zwar schon, jedoch hat mich das Spiel der vorigen Mannschaft ein klein wenig zu sehr zum "Denken" bewegt... war schon funnig, ich habe verschiedene Thesen versucht aufzustellen, wieso genau die Mannschaft, die anfänglich zu losen schien, mir auch echt unsymathisch erschien, die zu aggressiv, zu emotional an dieses Spiel ranging,
wo es Konflikte innerhalb der Mannschaft gab....doch gewann,
und wieso ich Sympathien entwickelte für die andere Manschaft,
die zu Beginn voller Kraft und Taktik war und total entspannt und cooool das Match in Angriff nahm, aber eben letztlich doch loste...

Ich fragte mich, ob es nicht doch oft der Schein ist, welcher zu urteilen vermag. Oder eher das, was im ersten Augenblick rüberkommt, ich mein, ich hätte meinen Arsch drauf wetten können, das eben die "cooole" Mannschaft, welche es anfänglich war, auch echt gewinnen würde. Aber vielleicht war genau diese Coolness eben nur Show, weil meiner Meinung nach, genau in der Mannschaft doch mehr unter der Oberfläche zu rumoren schien, als zu Beginn erkennbar war..
Und die SiegerMannschaft, welche gleich zu Beginn emotional war, alles gleich raus lies, sich damit zwar zum "Ei" irgendwie machte, cleverer war, immerhin.. sie gewannen.
Haja, wie auch immer... meine Gedanken bekomm' ich auch gar nicht mehr wirklich zusammen,
[ ich sollte meine Gedanken ab und an vielleicht doch wieder sofort zu Papier bringen.. ;) ]
Es ist auf jeden Fall wirklich nicht alles Gold was glänzt... und auch wenn es einen verletzlich macht und die Angriffsfläche gigantisch scheint, ist der emotionale Weg vielleicht doch nicht der Schlechteste, es ist vielleicht nur eine Frage der Dosierung, oder wie weit man manches an sich ranlässt.
Oder vielleicht betrachtet man vieles eben doch sehr nach dem eigenen Befinden, ich mein, mir gehts echt cool zur Zeit, ist es logisch, das mich dann eine gut organisierte, vor Kraft und Taktik strotzende Mannschaft da eher anspricht, als eine die mir zu "uncool" erscheint? hmmm..
[ - haja.. lolo denkt zu viel.. ;) nich all zu ernst nehmen.. ]

ja..und das letzte Bild, weiß nich.. ich fands cool.. es hat, jedenfalls für mich was von "Kälte" oder "Einsamkeit" wie auch immer man dies interpretiert, aber die Geschichte dazu, nun.. die steht auf einem anderen Blatt... grin...

0 Comments:

Post a Comment

<< Home